individuell zugeschnittene Nachhilfe
in Köln–Höhenhaus


Zur Pinnwand Nachhilfe Abiturvorbereitung Links über mich  

Schön, dass Sie hierher gefunden haben!
Heute,

  • wo kulturelle Unterschiede und mangelnde Disziplin ein Unterrichten erheblich erschweren und

  • die Übungsphasen im Schulunterricht immer kürzer werden,

  • wo kaum einer die Hausaufgaben gewissenhaft macht und kaum Zeit ist, sie richtig zu kontrollieren,

  • wo externe Lernstandserhebungen und externe Prüfungen auf alle Beteiligten und G9 Druck ausüben,

  • so dass Leistungswille und Konzentrationsfähigkeit gehemmt werden und

  • wo in den Schulbüchern Übungsaufgaben zum Erwerb grundlegender grammatischer und mathematischer Fertigkeiten zunehmend den bunten Unterhaltungstexten und Textaufgaben aus Alltag, Physik und Chemie weichen,


  • ist es kein Wunder, dass Nach–Hilfe notwendig wird.

    Denn kaum einer ist in der Lage, nach einmaliger Erklärung und ohne Übung Gefordertes zu beherrschen.

    Denn auch heute gilt noch:
    „Übung macht den Meister“



     


    Mit Einfühlungsvermögen und Geduld
    gehe ich in der individuell zugeschnittenen Nachhilfe
    auf die
    augenblickliche, persönliche Situation
    des Schülers ein,
    arbeite Unterrichtslücken auf,
    zeige Lernstrategien,
    gebe Verhaltenstipps zur
    mündlichen Beteiligung am Unterricht,
    zum Verhalten vor und während Klassenarbeiten oder Prüfungen.

    So helfe ich dem Schüler Angst und Leistungsdruck zu bewältigen und den Schulstoff selbstständig zu erarbeiten.

    Heute,

  • wo Ausbildungsplätze und Arbeitsplätze immer rarer werden,

  • wo ausländische Nachnamen manchmal zum Einstellungshindernis werden können,

  • wo Arbeitsplatzwechsel aufgrund Zeitverträge immer häufiger werden,

  • wo aufgrund mangelner Zeit in der Schulausbildung in Mathematik die Anforderungen aus den Einstellungstests kaum noch erfüllbar sind,
    weil Dreisatz; Prozentrechnung und Zinsrechnung vollkommen in Vergessenheit geraten sind,


  • braucht so Mancher Hilfe bei Bewerbungsschreiben, Lebenslauf oder der Vorbereitung zum Einstellungstest.
    Hier kann ich helfen!
    Gerne unterstütze ich unsere Mitbürger mit Migrationshintergrund
    oder helfe Ausländern, die in Deutschland leben und arbeiten wollen.

    Sind Sie interessiert,
    dann schreiben Sie mir eine E–Mail:
    claudia.zoellner@yahoo.de
    Unterrichtsort:
    Köln–Höhenhaus, Nähe Thuleweg,
    gut erreichbar über die S-Bahn S11 oder mit den Buslinien 155, 157.
    Der individuelle Nachhilfeunterricht findet bei mir zu Hause statt.
    Denn ich finde, eine schülerfremde Umgebung lenkt weniger ab, diszipliniert und lässt die Konzentration auf das Wesentliche, nämlich das Lernen, besser zu.


    Konditionen:
    13,00 Euro für 60 Minuten individuellen Nachhilfeunterricht, gezahlt wird bar nach jeder erteilten Unterrichtsstunde.
    In der Regel genügt während der Schulzeit eine Unterrichtsstunde pro Woche.

    Wenn notwendig, schiebe ich vor Klassenarbeiten oder Prüfungen zusätzliche Nachhilfestunden (auch am Wochenende) ein und lasse dafür Nachhilfestunden direkt nach den Klassenarbeiten ausfallen, wenn noch kein neuer Schulstoff durchgenommen wurde.
    Zum Aufarbeiten von Stofflücken oder zur Prüfungsvor–bereitung nutze ich die Schulferien.
    Zu den gleichen Konditionen helfe ich bei der Vorbereitung von Eignungstests für den beruflichen Einstieg.


    Fächer:
    Mathematik und Englisch, alle Schultypen, alle Klassen
    Deutsch, auch für Schüler mit Migrationshintergrund oder    Ausländer
    EDV–Unterricht, insbesondere MS-Office, HTML, CSS


    Vorgehensweise:
    Mein Ziel ist es, während des individuellen Nachhilfeunterrichts ein gleichberechtigtes, erfolgs–orientiertes Team mit dem Schüler einzugehen.
    Entspannt, aber mit Elan werden im Zwiegespräch gemeinsam die Hausaufgaben oder Übungen erledigt.
    Ich fordere dabei den Schüler immer wieder auf, Lösungsvorschläge zu machen, seine Fehler selbst zu finden und zu korrigieren.

    Auf diese Weise veranlasse ich ihn, sein eigenes Handeln zu überdenken und zu kontrollieren.
    Dabei sorge ich dafür, dass der Stoff vom Schüler verstanden wird, so dass er sich besser am Unterricht beteiligen kann. Das stärkt sein Selbstbewusstsein.
    Zusätzliche Aufgaben zum Thema der Hausaufgaben werden in jeder Stunde eingeübt. Als Übungsunterlagen dienen mir in der Regel das jeweilige Schulbuch und Unterlagen aus dem Unterricht. Diese ergänze ich durch eigene von mir vorgegebene Übungen, zugeschnitten auf das jeweilige Können des Schülers.

    Indem der Schüler mir angibt, wie oft er eine von mir vorgegebene Fertigkeit üben will, entwickelt er selbst ein Gefühl für seine Schwächen und die Übung, die er nötig hat. Schließlich kann er selber vorgeben, was er verstehen und üben will und wie viele Übungen er noch braucht.

    Der erste Meilenstein zum selbstständigen Arbeiten ist damit getan. Der Schüler erkennt seine Schwächen, kann sie formulieren und kontrollieren. So kann er sich jetzt auch selber Hilfe holen, z.B. bei Mitschülern, beim Lehrer oder aus Büchern.

    Damit ist meine Aufgabe in der regelmäßigen Nachhilfe getan und es reichen jetzt oft nur noch wenige Nachhilfe–stunden zum Fragenbeantworten direkt vor einer Klassenarbeit oder Prüfung.

    Dauer der Nachhilfe:
    In der Regel brauche ich mindestens 6 Monate mit einer Stunde wöchentlich bis es zu einer Notenstabilisierung oder –verbesserung kommt.
    Ab wann ein Schüler wieder alleine klar kommt, hängt von ihm selbst ab. Denn was er sich zutraut, weiß der Schüler am besten selber.


    Deutsch für Schüler mit Migrationshintergrund:
    In der letzen Zeit habe ich festgestellt, dass Schüler mit Migrationshintergrund in der Mittelstufe oft Schwierigkeiten im schriftlichen Ausdruck bekommen. Das liegt oft daran, dass Ausdruckweise und Wortschatz nicht im Elternhaus eingeübt werden können.
    In meinen Unterrichtsstunden lesen und besprechen wir die Schultexte und üben vor allem das Formulieren. Über den Aufbau von Wortfamilien erweitern wir den Wortschatz.
    Grammatische Lücken werden aufgearbeitet.

    Für Schüler, die neu zu uns gekommen sind:
    Hier möchte ich bei der Integration helfen, indem ich mein Honorar den Gegebenheiten anpasse oder sogar ganz verzichte. Denn für mich ist es wichtig, dass unsere neuen Bürger sich in unserem Land wohlfühlen und den Absprung in die Berufswelt schaffen. Mailen Sie mich an! Für alle Probleme gibt es eine Lösung!

    Hilfe bei Bewerbung und Einstellungstests
    Bewerbungsschreiben und Lebenslauf müssen in der richtigen Form, in einwandfreiem Deutsch und fehlerfrei geschrieben sein, um überhaupt gelesen und nicht sofort aussortiert zu werden. Ich helfe beim formalen Aufbau des Lebenslaufes, erarbeite mit dem potentiellen Bewerber den Inhalt seines Bewerbungsschreiben oder korrigiere ein bereits vorformulierter Lebenslauf samt Bewerbungsschreiben. Dazu ist in der Regel eine Unterrichtsstunde zum Preis von 13,--€ nötig.
    In Mathematik wiederhole ich schriftliches Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren und Dividieren und die Bruchrechnung, erklöre den Dreisatz, das Prozentrechnen und die Zinsrechnung und lege so die notwendigen Voraussetzungen für einen gelungenen Einstellungstest in Mathematik.
    Natürlich kann ich für Einstellungstests auch die wesentlichen grammatischen Regeln sowie die Rechtschreiberegeln in Deutsch erarbeiten. Hierzu sind in Abhängigkeit von den jeweiligen Vorkenntnissen in der Regel mehrere, individuell vereinbarte Stunden nötig.

    Zur Pinnwand über mich Impressum Zum Anfang